Programm

Empfang 14. September 2018

Restaurant „Der Gartensaal“ im Neuen Rathaus, Trammplatz 2, 30159 Hannover

19.00   Begrüßung

Barbara Havliza
Niedersächsische Justizministerin

   
19.15 „Konflikte bei unseren Vettern - Was wir vom Affenstreit lernen können“ Dr. Dietmar Zinner, Deutsches Primatenzentrum Göttingen

Genießen Sie einen entspannten Abend mit Buffet und Live-Musik der HappyJazzAllstars.

Programm 15. September 2018

Leibniz Universität Hannover, Königsworther Platz 1

09.00

Barbara Havliza
Niedersächsische Justizministerin

   
09.15

Impulsvorträge
„Mediation und Zivilprozess: Findet zusammen was zusammengehört? - Der dogmatische Standort der Mediation als Teil der Privatrechtsordnung“
PD Dr. Matthias Wendland
Privatdozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München

„Mediation als Wissenschaftszweig - Was Forschung zu Mediation zu sagen hat“
Dr. Katharina Kriegel-Schmidt
Vertretungsprofessorin am Lehrstuhl Interkulturalität, BTU Cottbus

„Weder Couch noch Stuhlkreis noch Boxring…Wo aber ist der Ort der Mediation als Profession?“
Prof. Dr. Klaus Kocks
Kommunikationsberater

   
10.30   Pause
   
11.00   Arbeit in sieben Foren
Forum 1 Staatliche Förderung der Familienmediation?  
   
Forum 2 Magic Moments – Die Kraft von Empowerment und Recognition in der Mediation  
   
Forum 3 Das „Innere Team“ - Modell für stimmige Kommunikation und Selbstcoaching  
   
Forum 4A    „Da steckt doch noch mehr dahinter!?“ - Vom Umgang mit „hidden agendas“ in der Mediation  
   
Forum 4B Sprache und kommunikativ – Interaktive Praktiken in der Mediation  
   
Forum 4C Klärungshilfe  
   
Forum 5 Systemisches Konsensieren - ein Tool für Verhandlung und Mediation  
 
   
13.00 Mittagspause
   
14.00 Arbeit in sieben Foren
   
16.15

Abschlusspodium

   
17.00 Ausklang im Foyer

 

Der Flyer zum Kongress

Download (.pdf)